Frau Kramers Welt
Willkommen im einzigartigen Pappmaschee-Universum der Künstlerin Christiane Altzweig. Die meisten nennen sie Frau Kramer, nach dem Namen ihres seit fünf Jahren eröffneten Ateliers. Das stört sie nicht. Frau Kramer, die Märchentante sitzt noch im  Atelier und ist eine der ersten Arbeiten von ihr. Werken und modellieren waren schon immer die Leidenschaft der gelernten Dekorateurin.
Weiterlesen...
 

Feinkosteria – Schuster und Reck
„Wie wäre es mit einem fertig marinierten Fisch für den Grill oder einem marinierten Nacken vom Havelländer Apfelschwein für den Grill, die Marinade natürlich selbst hergestellt“. In der Feinkosteria in den Räumen der ehemaligen Metzgerei Willomitzer in der Theresien-/Ecke Hirschenstraße kein Problem. Selbstverständlich wird der Fisch täglich frisch geschlachtet, und gegebenenfalls in der hauseigenen Räucherkammer geräuchert.
Weiterlesen...
 

Einzelstück 1st & 2nd Hand
Mode geht – Stil bleibt. Getreu dieser Aussage hat Mariola M. Grosser ihr Geschäft in der Königstraße 59 konzipiert. Nach zehn Jahren in leitender Tätigkeit im Finanzwesen wurde der Wunsch nach einem Neustart umgesetzt. Inspiriert durch die interessanten Secondhand-Läden in vielen großen Städten, suchte die Geschäftsinhaberin gezielt nach einem Ladengeschäft in der Fürther Altstadt.
Weiterlesen...
 

Goldschmiede Sachrau
„ Ein besonderes Schmuckstück ist Symbol, Erinnerung, Gefühl. Oft kommt der Kunde nur mit einem Gefühl, wir hören dem Kunden zu und im ausführlichen Gespräch wird aus der Idee das konkrete Schmuckstück, das die Trägerin, den Träger lange Zeit begleiten soll und zu ihm passt.

Weiterlesen...